Hohenmauth


Hohenmauth
m. CZ
Vysoké Mýto

Wiener Dialektwörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hohenmauth — (Wysoke Meyto), 1) Bezirkshauptmannschaft des Kreises Pardubitz in Böhmen; 12,7 QM.; 74,800 Ew.; 2) Bezirksgericht ebendaselbst, 6,4 QM.; 33,600 Ew.; 3) Stadt u. Hauptort darin, Station der Prag Brünner Eisenbahn; Landes u. Bezirksgericht,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hohenmauth — (tschech. Vysoké Mýto), Stadt in Böhmen, qu der Loučna und der Linie Chotzen Leitomischl der Österreichisch Ungarischen Staatseisenbahn, Sitz einer Bezirkshauptmannschaft und eines Bezirksgerichts, hat einen großen Ringplatz mit Pestsäule, eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hohenmauth — (Wysoky Meyto), böhmische Stadt auf dem Gränzgebirge gegen Mähren, an der Brünn Prager Eisenbahn, Bezirkshauptmannschaft, hat 4700 E., Tuchweberei …   Herders Conversations-Lexikon

  • Hohenmauth — Vysoké Mýto …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes von Hohenmauth — (auch Johann von Mauth; Johann von Muta; tschechisch Jan z Mýta, Jan z Vysokého Mýta; lateinisch Johannes de Mutha; Johannes de Muta; Johannes de Altamuta; Johannes de Alta Muta; * in Hohenmauth; † um 1402) war ein bedeutender tschechischer… …   Deutsch Wikipedia

  • NStB - Sedletz bis Hohenmauth — NStB – Sedletz bis Hohenmauth / StEG 2–7 Nummerierung: NStB 1–6 StEG 2–7 Anzahl: 6 Hersteller: Wiener Neustadt Baujahr(e): 1842 …   Deutsch Wikipedia

  • NStB – Sedletz bis Hohenmauth — / StEG 2–7 Nummerierung: NStB 1–6 StEG 2–7 Anzahl: 6 Hersteller: Wiener Neustadt Baujahr(e): 1842 …   Deutsch Wikipedia

  • K.k. Landwehr — Die Gebäude der ehemaligen k.k. Franz Joseph Landwehrakademie in Wien Die Kaiserlich Königliche Landwehr (auch: k.k. Landwehr) war von 1869 bis 1918 das Heer der Cisleithanischen Reichshälfte und eine von vier Teilstreitkräften der Bewaffneten… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiserlich Königliche Landwehr — Die Gebäude der ehemaligen k.k. Franz Joseph Landwehrakademie in Wien Die Kaiserlich Königliche Landwehr (auch: k.k. Landwehr) war von 1869 bis 1918 das Heer der Cisleithanischen Reichshälfte und eine von vier Teilstreitkräften der Bewaffneten… …   Deutsch Wikipedia

  • Vysoké Mýto — Vysoké Mýto …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.